Wo mit internetbekanntschaft treffen

Werde auf jeden Fall den Weg auf mich nehmen und falls es anders kommen sollte, bin ich um eine Erfahrung reicher aber ich habe die Chance genutzt!Gl G Mavie~ Vielen Dank für deinen Beitrag, baut mich wirklich sehr auf und zeigt, das nicht alles für den 'Arsch' ist.

Wo mit internetbekanntschaft treffen-8

Würde ich die Chance nicht nutzen würde ich ewig in Ungewissheit bleiben und das möchte ich nicht!

Kann Menschen auch sehr gut einschätzen und ich weiß das er es ernst mit mir meint, wir schreiben sooo viel miteinander und nicht nur dass!

Wir haben uns geeinigt ehrlich zueinander zu sein und auch zu sagen wenn die Chemie auf der Beziehungsebene nicht stimmt. Dassist nicht gesagt, das die ersten Treffen ziemlich enttäuschend sind.

Kann mir aber sehr schlecht vorstellen das es zu sowas kommt, wir sind uns so sicher und auch sehr glücklich darüber, uns auf einem doch eher ungewöhnlichen Weg (Online-Game) gefunden zu haben. Schließlich ist es nicht mein erstes Date was auf diese Art und Weise zu stande kommt, das wiederum muss aber auch nichts heißen, es kommt nunmal auf den jeweiligen Menschen an.

Wäre dankbar über Antworten, was nun *darf* und was nicht... 2 Wochen zu ihm fahren, kennen uns bald 2 Monate und pflegen einen sehr regen Kontakt. Mavie.bist dir sicher, den Mann fürs Leben gefunden zu haben und sprichst sogar von Liebe?!? und gerade das erste Live-Treffen verläuft sehr oft ziemlich enttäuschend..glaubs wohnt 600 km weg? Lass ihn doch zu dir kommen und trefft euch erstmal in nem Restaurant oder so. Soweit ich weiß trage ich auch keine rosa Brille auf der Nase, halte mir die Realität vor Augen und binde dort auch einen *Flopp* mit ein.

Ehrlichgesagt wünsche ich mir aber nichts mehr, als von ihm in den Arm genommen zu werden, er ist der Mann, den ich nicht gesucht aber doch gefunden habe. Es vergeht kein Tag an dem ich nichts von ihm höre. sorry, aber setz mal die rosa Brille ab und seh das alles bissl realistischer! eine Art Vertrautheit aufkommt und man dem anderen am liebsten alles anvertrauen würde, aber du mußt dir vor Augen halten, dass dieser Mann ein absolut Fremder für dich ist!! Würde ich die Chance nicht nutzen, würde ich nie erfahren ob es was geworden wär oder auch nicht.Ich bin sehr vorsichtig und schließe eine Enttäuschung nicht aus!Alleidngs war die Frage eine andere, was wenn alles gut geht... Dassist nicht gesagt, das die ersten Treffen ziemlich enttäuschend sind.Gl G Mavie~ Hm Hi, ich würde deine Sachlage auch nicht so verteufeln wollen, zumal ich mich in einer ähnlichen befinde.In zwei Wochen geht es auch bei mir darum jemand zu treffen und ich bin wahnsinnig unsicher und so weiter.Allerdings sind wir uns sooo sicher, sowas wird doch eher weniger der Fall sein.