Kostenlose singleportale Mönchengladbach

Trotz der recht ebenen Lage, durchschnittlich liegt Mönchengladbach 70 m über dem Meeresspiegel, sind die Altstadt und Außenbezirke recht hügelig.Bekannt ist die Stadt nicht nur für seinen Fußballverein, sondern auch wegen seiner langen Geschichte.

Von dem eigentlichen Hochschloss ist heute nichts mehr enthalten, es wurde 1859 abgerissen.

Die barocken Vorburg-Flügel und das schlossartig wirkende Landstallmeisterhaus sind neben dem Schlossgarten sehenswert.

Hardter Wald ist ein Stadtteil, der die Menschen durch seine Grünflächen einlädt.

Der Stadtteil hat aber auch das größte zusammenhängende Wohngebiet in Mönchengladbach. Gebaut wurde die jetzige katholische Pfarrkirche 974 als Abtei.

Aus dieser Zeit können Sie noch viele Sehenswürdigkeiten begutachten.

Mönchengladbach ist die einzige Stadt in Deutschland, die zwei Hauptbahnhöfe hat.

Schloss Wickrath ist Teil der Straße der Gartenkunst zwischen dem Rhein und der Maas. Eröffnet wurde es am Abteiberg und im Abteigarten im Jahr 1982.

Sehenswerter Ausstellungsort ist das Museum Abteiberg. Das Städtische Museum Abteiberg ist ein bedeutendes Museum für Bildende Kunst des 20. Gesammelt hat die Stadt Mönchengladbach schon seit etwa 1900 Werke dieser Art, aber erst 1982 wurde das Museum an diesem Platz eröffnet.

Im Gegensatz dazu bietet das Museum im Schloss Rheydt Ihnen historische Kulturgeschichte an.

Die Sammlung ist weit über die Grenzen hinaus bekannt, da sie die Kunst und Kultur der Renaissance, des Manierismus und des Barock umfasst.

Fast unmittelbar neben der Münsterkirche befindet sich das Rathaus von Mönchengladbach.